Elternbeirat


Logo

Der Elternbeirat der Grundschule Söcking besteht aus 12 Mitgliedern, die von der gesamten Elternschaft der Schule gewählt wurden.
 
Vorsitzender:  Dr. Marcus Fohrmann
stellv. Vorsitzender: Florian Weber
    
Aufgaben des Elternbeirats:

 Der Elternbeirat muss z.B. abstimmen über
-  Verwendung bestimmter Lehrmittel
-  Änderung der Ausbildungsrichtung der Schule.

Er fungiert beratend bei
-  der Festlegung des Unterrichtsbeginns und der Pausenzeiten
-  der Erstellung einer Hausordnung
-  Schulveranstaltungen, Klassenfahrten.

Die Elternvertreter sind Ansprechpartner für Eltern, Schüler und Lehrer.
An unserer Schule hat sich eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit des Elternbeirats mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium entwickelt. Vor allen in der Grundschule ist diese enge, auf Vertrauen basierende Zusammenarbeit wichtig, da hier der Grundstein für die Freude am Lernen und die weitere Ausbildung gelegt wird.

Aktivitäten des Elternbeirats:
Der Elternbeirat wirkt bei schulischen Veranstaltungen und Festen ebenso mit, wie bei aktuellen Themen und Projekten. Unsere wichtigsten Themen sind momentan die Schulwegsicherheit und der bedarfsgerechte Ausbau der Betreuungsangebote. Wir freuen uns über erste Erfolge, z.B. die geplante "Hol- und Bringzone" am Rande unseres Schulparks und die Zurückverlegung der Schulbushaltestelle vor die Schule. Wir arbeiten außerdem an der Qualitätssicherung in der Mittagsbetreuung mit und setzen uns für einen Ausbau der Ferienbetreuung ein.

Aktuelles:
Die Probleme mit der Schülerbeförderung im ÖPNV reißen nicht ab. Immer mehr Eltern weichen auf private PKWs aus. Gemäß vorliegender Rückmeldung konnte die Stadt Starnberg die gemeinsam mit dem Elternbeirat angedachten Verbesserungen bisher nicht umsetzen. In einer Unterschriftensammlung in Form eines Bürgerbegehrens möchte der Elternbeirat seine Position, abgestimmt mit der Schulleitung, unterstreichen. Im Bürgerbegehren wird die Wiedereinführung des Schulbusses gefordert, der zu Schulzeiten wieder die Schule anfährt. Die soll die Schulwegsicherheit aller Kinder verbessern, insbesondere die der Erst- und Zweitklässler, sowie den Bring- und Abholverkehr vor der Schule reduzieren.

Link auf das Bürgerbegehren für unsere Kinder: http://www.forwardup.de/Buergerbegehren-Schulbus.pdf

Der Elternbeirat der Grundschule Söcking